299 Faxe für die Freiheit!

EILT Jeder für seinen Wahlkreis in der BRD ein Fax an den Kreiswahlleiter senden und der Merkel-Spuk ist vorbei.

Wahlanfechtung zum Download! Textversion 1.6

Die Beschwerde zur Wahlanfechtung zum Download! (Fax) Textversion 1.2


Am Mittwoch fällt die Entscheidung der Kreiswahlleiter und des Bundeswahlleiters ob die Bundestagswahl trotz der aufgezeigten Verstöße gegen das Tillessenurteil stattfindet. Findet die Wahl statt, dann geht der Klageschriftsatz zum Militärtribunal. Die OSZE hat die Wahlanfechtung auch bekommen und hat entsprechend der internationalen Abkommen bei Wahlbetrug mit der nicht existenten Staatsangehörigkeit „deutsch“ einzugreifen.

Das Beschwerdeschreiben muss per Fax an die Kreiswahlleiter und Gemeindeverwaltungen. Wenn dort Faxe abgeschaltet wurden bitte sofort Meldung an Einiges Deutschland per Fax und versuchen mit zusätzlichem Anschreiben an den Bundeswahlleiter faxen.

Wir haben gute Chancen auf eine Verfassungsklage wegen vorsätzlichem Wahlbetrug mit der rechtlich nicht existenten weil verbotenen deutschen Staatsangehörigkeit.

Einige Kreiswahlleiter hatten die Behandlung der Beschwerden abgelehnt, ein SUPER Eigentor, denn jetzt können wir parallel zum Beschwerdeverfahren nach dem Bundeswahlrecht alle diese Kreiswahlleiter und deren Wahlkommisionsmitglieder und den Bundeswahlleiter wegen Beihilfe zum Wahlbetrug in einem Strafverfahren wegen Rechtsbeugung des Bundesbereinigunggesetzes und wegen Wahlbetrug durch Mißachtung des Tillessen-Urteils bei Tribunal General anzeigen.

Der Schriftsatz dazu ist gerade in Arbeit. Damit fliegen die Mittäter aus ihren „öffentlichen Amt“ weil die Mindeststrafe für Verstoß gegen dasn Bundesbereinigungsrecht mittels Rechtsbeugung §§ 105 – 108e StGB mehr als ein Jahr ist.

 

Hier das Schreiben ausfüllen und bis Freitag 8.9.2017 an den zuständigen Kreiswahlleiter faxen, zweimal ausdrucken, zweimal unterschreiben und ein Exemplar beim Kreiswahlleiter im Amt abgeben und auf dem zweiten Exemplar den Eingangsstempel draufmachen lassen und dieses Deckblatt und den Sendebericht an Einiges Deutschland faxen. Dann machen wir eine annonyme Tabelle.

Hier der Flyer von Sachsen zum Download!

Tabelle wird gerade bearbeitet

Wahlkreisnummer Wahlkreisname Sendezeitpunkt Faxsendebericht Einschreiben gesendet Textversion
151 Nordsachsen 08.09.17 17:26 12 Seiten OK ??
156 Bautzen I 08.09.17 12 Seiten OK ??
160 Dresden 08.09.17 19:18 12 Seiten OK ??
162 Chemnitz I 08.09.17 17:33 12 Seiten OK am Sa. nachgesendet 1.5
164 Erzgebirgskreis I 08.09.17 11:15 12 Seiten OK 1.5
165 Landkreis Zwickau 08.09.17 11:02 12 Seiten OK ??
208 Neustadt – Speyer 08.09.17 16:16 12 Seiten OK ??